bvitg Aktuell

Presseinformation

Bewerbungsstart DMEA-Nachwuchspreis

Karriere

Projekt- und Veranstaltungsmanager/-in (m/w/d) in Teilzeit

DMEA 2021

Connecting Digital Health - vom 13.-15. April in Berlin

Interview

„Die digitalisierte Zukunft wird die Medizin wieder patientenfokussierter machen“


Die Themen des bvitg

Künstliche Intelligenz/KI

Um das Potenzial Künstlicher Intelligenz (KI) für das Gesundheitswesen zu erschließen, fordert der bvitg eine deutlich verbesserte Innovationskultur, eine stärkere Nutzung vorhandener Daten, den Auf- und Ausbau einer Gesundheitsdateninfrastruktur und eine europäische Denkweise.

eHealth-Strategie

Der bvitg setzt sich für die Entwicklung einer nachhaltigen eHealth-Strategie in Deutschland ein, um heute und in Zukunft die sich bietenden Chancen der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung effektiv zu nutzen.

IT-Sicherheit und Datenschutz

Nicht erst mit Beginn der öffentlichen Diskussion beschäftigt sich der bvitg intensiv mit Fragen des Datenschutzes und der Patientensicherheit. In enger Abstimmung mit den relevanten Gremien werden hierfür Empfehlungen und Leitfäden entwickelt.

Digitalisierung in der Pflege

Der bvitg ist überzeugt, dass die Digitalisierung einen wichtigen Beitrag dazu leisten kann, den zukünftig weiter zunehmenden Bedarf an Pflegedienstleistungen und -personal zu decken und damit dem herrschenden Pflegenotstand zu begegnen.

Elektronische Patientenakte

Der bvitg betrachtet die elektronische Patientenakte als grundlegende und nutzenstiftende Anwendung in einem digitalisierten Gesundheitssystem deren Einführung in Deutschland nicht länger verzögert werden darf. Hierbei geht es vor allem darum, einen spürbaren Mehrwert für die Patienten zu generieren.

Interoperabilität

Der bvitg und seine Mitgliedsunternehmen sind überzeugt, dass die Versorgungsqualität und Patientensicherheit durch eine Optimierung aller Prozesse erhöht werden können – vor allem durch eine sinnvolle und datensichere Digitalisierung.

Digitale Gesundheitsanwendungen

Der bvitg und seine Mitgliedsunternehmen glauben an das große Potenzial von Digitalen Gesundheitsanwendungen, den Mehrwert der Digitalisierung für Versicherte konkret erlebbar zu machen


Kommende Veranstaltungen

10.12.2020

Zukunft.Gesundheit.Digital

13.-15.04.2021

DMEA 2021


Arbeits- und Projektgruppen

Arbeitsgruppen

Themenspezifische Expertenrunden zu relevanten Themen

Projektgruppen

Interdisziplinäre Kollaborationsprojekte zu aktuellen Themen und Inhalten

bvitg-Talente

Das Nachwuchs- und Karrierenetzwerk des bvitg


Publikationen des bvitg

Stellungnahmen
Presseinformationen
Positionspapiere

bvitg Mitglieder