Agfa HealthCare GmbH

Von Agfa HealthCare entwickelte und implementierte IT-Lösungen können über alle Abteilungen hinweg eingesetzt werden, um Informationen zu integrieren und Workflows und Prozesse in Krankenhäusern, Imaging Zentren und anderen Gesundheitseinrichtungen zu steuern. Dadurch wird das Angebot an Gesundheitsleistungen effektiver und effizienter. Agfa HealthCare ist führend auf dem schnell wachsenden Markt der unternehmensweiten IT-Systeme im Gesundheitswesen, mit denen die Versorgungsqualität, Geschwindigkeit und Kosteneffizienz deutlich gesteigert werden können.

Die von Agfa HealthCare entwickelten und implementierten Bildgebungssysteme erfassen, verarbeiten und verwalten diagnostische Bilder aus einer Vielzahl von Quellen innerhalb und außerhalb des Gesundheitsunternehmens. Diese werden in Systeme integriert. Die Systeme sind so gestaltet, dass sie den Medizinern standortunabhängig grundlegende Informationen bereitstellen. Lösungen von Agfa HealthCare dienen einer Vielzahl medizinischer Fachrichtungen und Abteilungen, unter anderen der Radiologie, Kardiologie, Orthopädie, Gynäkologie und der Intensivbehandlung.

Mit Systeminstallationen von ORBIS in rund 750 europäischen Krankenhäusern, die von über 450.000 Benutzern verwendet werden, ist Agfa HealthCare führend im schnell wachsenden europäischen Markt für unternehmensweite IT im Gesundheitswesen.

Im RIS/PACS-Bereich ist Agfa HealthCare führend in Europa und mit Installationen an über 1.000 Standorten unter den Top-3 weltweit.

Über 15.000 CR-Installationen machen Agfa HealthCare zudem im Bereich der digitalen Radiographie zum zweitgrößten Anbieter weltweit.


Kontakt

Agfa HealthCare GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1-3
53227 Bonn

Telefon: 0228 2668-000
Telefax: 0228 2668-2666
E-Mail | Website