bvitg-Veranstaltungen

2. Deutscher Interoperabilitätstag
Datum
18.10. - 20.10.2017
Ort
Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund | 44137 Dortmund
Beschreibung

Nach erfolgreicher Premiere im Rahmen des IHE-Europe Connectathons 2016 in Bochum wird der Deutsche Interoperabilitätstag im Jahr 2017 fortgesetzt. Bei dem Erfolgsformat diskutieren führende Persönlichkeiten aus Politik und Selbstverwaltung, Anwenderinnen und Anwender im Gesundheitswesen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Industrie über ihre Ansätze zur Schaffung von Interoperabilität.

Die Veranstaltung wird in Kombination mit der HL7-/IHE-Jahrestagung von 18. bis 20. Oktober 2017 wieder in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Veranstalter sind der bvitg, HL7 und IHE-Deutschland sowie die ZTG GmbH.

 

Teilnahme
Programm 555,61 KB
4. Interoperabilitätsforum 2017
Datum
4. | 5. Dezember 2017
Ort
Köln
Beschreibung

Auf den Treffen des Interoperabilitätsforums werden Fragen und Probleme der Interoperabilität in der Kommunikation zwischen verschiedenen Anwendungen vorgestellt, Lösungsansätze eruiert und darauf aufbauend entsprechende Aktivitäten festgelegt. Das Interoperabilitätsforum wird gemeinsam von den Initiatoren HL7 Deutschland (den technischen Komitees), IHE Deutschland, sowie der AG Interoperabilität des bvitg und dem Fachbereich Medizinische Informatik des DIN sowie weiteren Mitwirkenden veranstaltet.

Teilnahme

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.interoperabilitaetsforum.de

Ansprechpartner/in

Dr. Peter Geibel

Telefon: 030 206 22 58 17
peter.geibel@bvitg.de