Über die Arbeitsgruppe

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, Gesetzesvorgaben und Fachanforderungen zur Qualitätssicherung im stationären, ambulanten und intersektoralen Bereich des Gesundheitswesens mit Blick auf die IT-Integration zu eruieren, Umsetzungsvorgaben zu bewerten und Empfehlungen zur praxisgerechten Implementierung auszuarbeiten. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit dem IQTIG, der KBV, Organisationen auf Landesebene und weiteren Institutionen.

Leiterin der Arbeitsgruppe

Sabine Löffler
Saatmann GmbH & Co. KG

Stellvertretende Leiterin der Arbeitsgruppe

Christina Maass
3M Health Information Systems

bvitg-Referent

Thomas Möller
Referent Politik
thomas.moeller@bvitg.de