Über die Arbeitsgruppe

Die AG ITaV – IT in der ambulanten Versorgung – beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit allen Themen rund um die Belange niedergelassener Ärzte. Die Ziele der AG-Arbeit orientieren sich an den Interessen der schwerpunktmäßig für den ambulanten Bereich tätigen Unternehmen im bvitg. Dabei geht es häufig auch um die Überwindung der Sektorengrenzen im Kontext der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung und Versorgung. Eine Besonderheit ist die Rahmengebung durch die Kassenärztlichen Vereinigungen und der KBV, die die Lösungen der Hersteller in Teilbereichen in extrem regulierte Bahnen lenkt.

Leiter der Arbeitsgruppe

Jan Meincke
MediSoftware

Stellvertretende Leiter der Arbeitsgruppe

Hans-Joachim Görke
Cerner Health Services Deutschland GmbH

Dr. Erich Gehlen
Duria eG

bvitg-Referent

Chris Berger
Referent Politik
chris.berger@bvitg.de