Über die Arbeitsgruppe

Die bvitg-Arbeitsgruppe AMTS betrachtet das Thema Arzneimitteltherapiesicherheit aus der Perspektive der IT. Die Arbeit der Arbeitsgruppe soll den Beitrag von Software zur Qualitätsverbesserung der Arzneimitteltherapie hervorheben. Die Arbeitsgruppe formuliert auch Voraussetzungen für die EDV-basierte Nutzung von Arzneimittelinformationen mit dem Ziel einer Harmonisierung grundlegender Datenformate und Schnittstellen, um Medikationsprozesse im Sinne verbesserter AMTS zu unterstützen. Ebenso stellt die Arbeitsgruppe politische Kontakte zu Ministerien und anderen Verbänden her.

Leiter der Arbeitsgruppe

Andreas Rehermann
MMI Medizinische Medien Informations GmbH

Stellvertretende Leiter der Arbeitsgruppe

Frank Ladendorf
CompuGroup Medical Deutschland AG

Dr. Daniel Diekmann
ID GmbH & Co. KGaA

bvitg-Referentin

Kim Becker
Projektmanagerin Interoperabilität und Standardisierung
kim.becker@bvitg.de