Über die Projektgruppe

In der Projektgruppe wird eine interoperable Schnittstelle mit einrichtungsübergreifenden Aktensystemen abgestimmt. Hierfür sollen primär vorhandene IHE-Profile, wie XDS zum Austausch von Dokumenten, APPC und BPPC für die Patienteneinwilligung und XDS Value Sets für die Dokumentmetadaten verwendet.

[bvitg] Arbeitsgruppen (525,57 kB)

Ziel der Projektgruppe

Abstimmen einer interoperablen Schnittstelle mit einrichtungsübergreifenden Aktensystemen.

Projektgruppenleitung

Dr. Frank Oemig
Telekom Healthcare Solutions

Dr. Ralf Brandner
InterComponentWare AG

Zuständige Referentin

Kim Becker
Referentin Interoperabilität

kim.becker@bvitg.de