Mitarbeiter/-in im Bereich Veranstaltungsmanagement

Zur Unterstützung unseres Teams in der bvitg Service GmbH – ein Tochterunternehmen des bvitg e. V. – suchen wir ab dem 01.01.2018 als Elternzeitvertreatung (befristet auf 12 Monate) eine/einen

Mitarbeiter/-in im Bereich Veranstaltungsmanagement in Teilzeit (20h – 30h/Woche)

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Gestaltung und Begleitung von Messeauftritten, z.B. anlässlich der conhIT
  • Organisation, Administration und Begleitung von Delegationsreisen
  • Organisation, Vorbereitung und Nachbereitung von Gremiensitzungen
  • Monitoring von Veranstaltungen mit Bezug zur Branche

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur „Veranstaltungskaufmann/-frau“, eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung oder ein Studium mit dem Themenschwerpunkt Veranstaltungen
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Veranstaltungsbereich
  • Affinität zur digitalen Welt mit einer selbständigen und strukturierten Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie Zuverlässigkeit und Integrität

Wie bieten Ihnen

  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung der digitalen Transformation des Gesundheitswesens
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • selbstverantwortliches Arbeiten und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine kollegiale Atmosphäre in einem dynamischen und sympathischen Team in Berlin

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittsbeginns adressieren Sie bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@bvitg.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung

Stellenanzeige Veranstaltungsman... 122,84 KB